Web-Portal dog-ibox

Seit Mai 2013 arbeitet der IBH e.V. in Kooperation mit dem Software- und Webinaranbieter „dog-ibox“.

Mitglieder des IBH e.V. erhalten dort vergünstige Konditionen und eine vergünstigte Mitgliedschaft. Zudem können sie dort wichtige Forbildungspunkte sammeln.

Als Mitglieder der dog-ibox können Sie an den dort angebotenen Webinaren (Internet-basierte Fortbildungen) vergünstigt teilnehmen. dog-ibox setzt sich aktiv für eine gewaltfreie Hundeerziehung ein. Alle Mitglieder müssen bei der Registrierung eine Beitrittserklärung unterzeichnen, dass sie für ein gewaltfreies, tierschutzgerechtes Training einstehen. Auch bei der Wahl der Webinarreferenten (u.a. Kathy Sdao, Viviane Theby, Nicole Wilde, Celina del Amo, Grisha Stewart, Dr. Ute Blaschke-Berthold) handelt es sich um ausgewiesene nationale und internationale Fachexperten aus Praxis und Wissenschaft. Anwendungsorientierung und wissenschaftliche Fundierung stehen dabei im Zentrum und ermöglichen den Webinarteilnehmern immer auf dem aktuellen Stand der Verhaltensforschung zu sein. 

Mit diesen jeweiligen Grundsätzen ist die nun entstandene Kooperation nur folgerichtig: Gemeinsam wollen sich der IBH e.V. und dog-ibox ihren erklärten Zielen widmen und gewaltfreie, tierschutzgerechte und professionelle Arbeiten mit Hunden und Menschen weiter unterstützen und fördern.www.dog-ibox.com