IBH-Weiterbildung "Was geht in deinem Kopf vor? 2.0" - Januar 2021

Donnerstag, 28 Mai, 2020

Was geht in deinem Kopf vor? 2.0

Wie kann ich das Lernen mit Hunden UND Menschen auf der Basis neuropsycholgischer Erkenntnisse & Angewandter Verhaltensanalyse praktisch gestalten?

30. & 31. Januar 2021 - Hotel Spechtshaardt, Rolandstraße 34, 63860 Rothenbuch mit Dirk Emmrich
www. menschplushund.de

Nach dem spannenden Seminar zur Neuropsychologie bei Hund und Mensch zum Jahresbeginn 2020, kommen wir dem Wunsch vieler Teilnehmer*innen nach und greifen das Thema in 2021 aus der Perspektive der Trainingsgestaltung auf.
Nachdem wir uns mit der Entwicklung und Funktion von Hunde- und Menschengehirnen beschäftigt haben, geht es in 2021 also um die vielen praktischen Entscheidungen, die wir im Lernen mit Zwei- und Vierbeinern fortwährend treffen.
Dabei werden wir uns umfassend mit der "praktischen Verzahnung" von neuropsychologischen Erkenntnissen zum Lernen, Denken und Fühlen sowie angewandter Verhaltensanalyse beschäftigen. Die Hauptfrage, um die sich das ganze Seminar drehen wird lautet:

"Und was heißt das jetzt genau für meine Praxis?"

Wie schon in 2020 werden diese Inhalte anhand vielfältiger Beispiele zu Hunden und Menschen in allgemeinverständlicher Weise vermittelt, so dass sich ein Verständnis dafür ergibt, wie das, was in unseren Köpfen und denen unserer Hunde vorgeht, in unsere praktische Lehrtätigkeit einbinden können. Mit anderen Worten, in diesem Seminar wird Dirk Emmrich auch oft aus dem "Nähkästchen" berichten.
Das Training und die Therapie mit Hunden setzt sich aus vielen kleinen Entscheidungen zusammen, diese werden zum Teil vor einer Trainingssequenz gefällt, die meisten allerdings während des laufenden Trainings. Wie wir dabei wissenschaftliches und Erfahrungswissen zusammenbringen, das entscheidet maßgeblich, wie professionell wir arbeiten. Da gerade das immer komplexer und schwieriger zu werden scheint, je mehr Erkenntnisse zu unseren Vierbeinern veröffentlicht werden, will dieses Seminar immer auch die Alltagspraxis wissenschaftlichen Denkens und Entscheidens vermitteln und damit die Fragen beantworten:

"Warum mache ich das jetzt so? Worauf beruhen meine nächsten Lernschritte?"

Keine Sorge, wer an dem ersten Seminar nicht teilnehmen konnte, kann in 2021 problemlos mit einsteigen.

Kosten:
IBH-Mitglied: 120€
IBH-Fördermitglied: 160€
kein IBH-Mitglied: 200€
 

Info & Anmeldung: https://ibh-hundeschulen.de/sites/default/files/Download/Fortbildungen/2...

https://ibh-hundeschulen.de/termine/1958

Meldungen aus der Schweiz

Was geht in deinem Kopf vor?
Praxisrelevante Neuropsycholgie für’s Lernen mit Hunden UND Menschen

Rockys Shop ist Online!

Olaf Neumann hat sich spezielle für Hundeunternehmer einen Kalender einfallen lassen und wir haben jetzt das genaue Format und  Beispiels

”Rocky” erklärt die Welt des modernen Hundetrainings! Selbstironisch und mit Augenzwinkern, aber immer auf den Punkt!

Vom 22. Juli bis 18. August 2019 befinden wir uns in den Sommerferien.