IBH-INSIGHT - Dummyarbeit beim Training am unerwünschten Jagdverhalten

Montag, 26 April, 2021

09.06.2021 - 20 Uhr
mit Ines Scheuer-Dinger

IBH-INSIGHT - ONLINE & KOSTENLOS

"Dummyarbeit als Ergänzung beim Training am unerwünschten Jagdverhalten - Fallstricke und Probleme“ - mit Ines Scheuer-Dinger

Ines Scheuer-Dinger gibt ihnen an diesem Abend einen beispielhaften Einblick in eines der Themen unserer Weiterbildung zum/ zur lizensierten IBH-Dummy-Trainer:in.

Es geht um die Möglichkeiten - aber auch Fallstricke - der Einbindung der Dummyarbeit bei jagdlich
ambitionierten Hunden.

Ines wird uns via ZOOM durch den Abend führen und zum Ende gibt es natürlich Raum für Fragen.

Der "IBH-INSIGHT" ist offen für alle Interessierten und kostenlos!

Anmeldungen richten Sie bitte mit dem Betreff "IBH Insight Dummy - 09.06.2021" per Mail an info@ibh-hundeschulen.de

Ines Scheuer-Dinger ist Trainerin, Jagdscheininhaberin, Autorin und eine der Dozentinnen der IBH-Weiterbildung zum/ zur lizensierten Dummy-Trainer:in. 

Mehr zu Ines und ihrer Arbeit erfahren Sie hier: https://www.ines-scheuer-dinger.de

 

 

Meldungen aus der Schweiz

NRW lockert für außerschulische Bildungseinrichtungen!

Unser Mitglied Isabel Boergen von der Hundeschule Weltstadt mit Hund und unsere 1.

Wir appellieren dringend an die zuständigen Stellen, die generelle Schließung der Hundeschulen als "außerschulische Bildungseinrichtung"

Viele Hundeschulen befinden sich nach wie vor als „außerschulische Bildungseinrichtung“ im Lockdown.

Ein Welpe ist eingezogen und natürlich soll er „ordentlich“ erzogen werden.