Hygiene-Maßnahmen für Hundeunternehmer*innen

Donnerstag, 23 April, 2020

Im Sinne "Mitglieder für Mitglieder" wurden Hygiene-Maßnahmen im IBH e.V. erarbeitet, welche hiermit allen Hundeunternehmer*innen zur Verfügung gestellt werden.
Diese Richtlinien gelten für den Bereich "Einzeltraining" & "Dogwalker" und können regionalen Ämtern zur Transparez bezüglich getroffener Maßnahmen im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen der Länder zwecks Erlaubnis der Tätigkeit als Trainer*in und Dolgwalker vorgelegt werden.

Das PDF kann gern hier herunter geladen und verteilt werden - dabei gelten natürlich die üblichen Urheberrechte.

 

Meldungen aus der Schweiz

Am 26./27.10.2019 wird Verena Weig für den IBH ein Seminar zum Thema "Blindenführhundtraining auf Basis positiver Verstärkung" in 63594 H

Als Hundetrainer arbeiten wir tagtäglich mit Menschen und deren Hund(en).

Am 30.01.2009 wurde der IBH e.V. gegründet.

Vom 21.12.2018 bis zum 06.01.2019 hat unsere Geschäftsstelle Weihnachtsferien.

Im Audit am 30.11.2018 wurde der IBH e.V. erneut zertifiziert!