Hygiene-Maßnahmen für Hundeunternehmer*innen

Donnerstag, 23 April, 2020

Im Sinne "Mitglieder für Mitglieder" wurden Hygiene-Maßnahmen im IBH e.V. erarbeitet, welche hiermit allen Hundeunternehmer*innen zur Verfügung gestellt werden.
Diese Richtlinien gelten für den Bereich "Einzeltraining" & "Dogwalker" und können regionalen Ämtern zur Transparez bezüglich getroffener Maßnahmen im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen der Länder zwecks Erlaubnis der Tätigkeit als Trainer*in und Dolgwalker vorgelegt werden.

Das PDF kann gern hier herunter geladen und verteilt werden - dabei gelten natürlich die üblichen Urheberrechte.

 

Meldungen aus der Schweiz

Vom 12. bis zum 28. April 2019 befindet sich unsere Gechäftsstelle in den Osterferien!

Am 26./27.10.2019 wird Verena Weig für den IBH ein Seminar zum Thema "Blindenführhundtraining auf Basis positiver Verstärkung" in 63594 H

Als Hundetrainer arbeiten wir tagtäglich mit Menschen und deren Hund(en).

Am 30.01.2009 wurde der IBH e.V. gegründet.