Hygiene-Maßnahmen für Hundeunternehmer*innen

Donnerstag, 23 April, 2020

Im Sinne "Mitglieder für Mitglieder" wurden Hygiene-Maßnahmen im IBH e.V. erarbeitet, welche hiermit allen Hundeunternehmer*innen zur Verfügung gestellt werden.
Diese Richtlinien gelten für den Bereich "Einzeltraining" & "Dogwalker" und können regionalen Ämtern zur Transparez bezüglich getroffener Maßnahmen im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen der Länder zwecks Erlaubnis der Tätigkeit als Trainer*in und Dolgwalker vorgelegt werden.

Das PDF kann gern hier herunter geladen und verteilt werden - dabei gelten natürlich die üblichen Urheberrechte.

 

Meldungen aus der Schweiz

Im Sinne "Mitglieder für Mitglieder" wurden Hygiene-Maßnahmen im IBH e.V.

Viele Hundeunternehmer*innen sind in Zeiten von Covid-19 von Schließungen und Veranstaltungsabsagen betroffen oder schließen ihren Präsen

Es kursieren viele Gerüchte zur Übertragung von Covid-19 durch Haustiere im Netz.

Auch hier kursieren leider viele Gerüchte und teils abstruse Empfehlungen im Netz. Aus der Sicht des IBH e.V.

Die aktuellen Entwicklungen zu Covid-19 sind rasant.  Als Verband und Dienstleiser rund um den Hund empfehlen wir daher dringlich, alle P