Hygiene-Maßnahmen für Hundeunternehmer*innen - Gruppentraining

Dienstag, 12 Mai, 2020

Wieder sind Mitglieder für Mitglieder aktiv geworden und haben die Hygiene-Maßnahmen für Hundeunternehmer*innen im Einzeltraining an nun vielfach erlaubtes Gruppentraining angepasst.

Der möchte IBH diese an wieder allen Hundeunternehmen zur Verfügung stellen.

Diese Richtlinien können regionalen Ämtern zur Transparez bezüglich getroffener Maßnahmen im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen der Länder zwecks Erlaubnis der Tätigkeit als Trainer*in im Bereich Gruppentraining vorgelegt werden.

Das PDF kann gern hier herunter geladen und verteilt werden - dabei gelten natürlich die üblichen Urheberrechte.

Meldungen aus der Schweiz

Wir verlosen im Rahmen unserer Kapgane #PositiveRocks!

Was geht in deinem Kopf vor?
Praxisrelevante Neuropsycholgie für’s Lernen mit Hunden UND Menschen

Rockys Shop ist Online!

Olaf Neumann hat sich spezielle für Hundeunternehmer einen Kalender einfallen lassen und wir haben jetzt das genaue Format und  Beispiels

”Rocky” erklärt die Welt des modernen Hundetrainings! Selbstironisch und mit Augenzwinkern, aber immer auf den Punkt!