Hygiene-Maßnahmen für Hundeunternehmer*innen - Gruppentraining

Dienstag, 12 Mai, 2020

Wieder sind Mitglieder für Mitglieder aktiv geworden und haben die Hygiene-Maßnahmen für Hundeunternehmer*innen im Einzeltraining an nun vielfach erlaubtes Gruppentraining angepasst.

Der möchte IBH diese an wieder allen Hundeunternehmen zur Verfügung stellen.

Diese Richtlinien können regionalen Ämtern zur Transparez bezüglich getroffener Maßnahmen im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen der Länder zwecks Erlaubnis der Tätigkeit als Trainer*in im Bereich Gruppentraining vorgelegt werden.

Das PDF kann gern hier herunter geladen und verteilt werden - dabei gelten natürlich die üblichen Urheberrechte.

Meldungen aus der Schweiz

Für einen gelungen Start ins gemeinsame Leben!

Welpen sind knuffig, lustig, süß – und manchmal ziemlich anstrengend...

Zum Lernen gehört Stress dazu und ist letztendlich sogar notwendig – wie so oft im Leben ist allerdings auch hier das Maß entscheidend!

Anhand der aktuellen Fassung der Corona-Schutzverodnung für NRW hat es sich schon "rumgesprochen"- heute morgen hat unseren Verband dazu

Der IBH e.V.  hat auf Nachfrage heute Morgen eine offizielle Mitteilung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-

Wie dem Koalitionsvertrag zu entnehmen ist, wird in Baden-Württemberg nach