Hund & Silvester

Freitag, 29 November, 2019

Jedes Jahr an Silvester sind viele Hunde einem enormen Stress und Ängsten ausgesetzt. Der IBH e.V. hat in Kooperation mit dem Canimos-Verlag (www.canimos.de) und der Kampagne #PositiveRocks! (www.positive-rocks.com) daher einen Flyer zum Thema „Hund und Silvester“ herausgebracht, welchen Sie sich hier herunterladen können.

Außerdem hat der IBH e.V. eine kleine Sammlung an Artikeln, Beiträgen und speziellen Angeboten seiner Mitglieder zur Vorbereitung  auf Silvester an dieser Stelle zusammen gestellt, damit Hundehalter und ihre Fellkinder diese Tage besser überstehen.

https://ibh-hundeschulen.de/hundehalter/tipps/hund-silvester

 

Meldungen aus der Schweiz

Viele Hundeschulen befinden sich nach wie vor als „außerschulische Bildungseinrichtung“ im Lockdown.

Ein Welpe ist eingezogen und natürlich soll er „ordentlich“ erzogen werden.

Viele unüberlegt angeschaffte Hunde während der Pandemie: Berufsverband warnt vor den schwerwiegenden Folgen fehlender Unterstütz

Das neue Jahr startet mit vielen weiteren Herausforderungen für uns Trainer*innen, aber auch für Sie als Hundehalter*innen.

Vom 18.12.2020 bis zum 10.01.2021 befinden wir uns in den Weihnachtsferien.