Covid-19 - Informationen zur Übertragung von Covid-19 durch Haustiere

Montag, 16 März, 2020

Es kursieren viele Gerüchte zur Übertragung von Covid-19 durch Haustiere im Netz.

Der aktuelle Stand der Wissenschaft ist, dass bisher KEINE Übertragung nachgewiesen werden konnte!

Hier finden sie verschiedene Infos und Links zum Thema.

Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Auszug:

[...] „Nach aktuellem Stand der Wissenschaft kann das Coronavirus nicht von Haustieren auf Menschen oder umgekehrt von Menschen auf Haustieren übertragen werden. Nach den vorliegenden Stellungnahmen des European Centre for Disease Control (ECDC) und der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) gibt es keine Hinweise auf Infektionen von Haus- und Nutztieren mit SARS-CoV-2.“ [...]

https://www.bmel.de/DE/Ministerium/_Texte/corona-virus-faq-fragen-antworten.html?nn=3714070#Start

Friedrich-Loeffler-Insitut – FAQ SARS-CoV-2/Covid-19: Welche Rolle spielen Haus- und Nutztiere?

Auszug:

[...] „Es gibt weiterhin keine Hinweise darauf, dass Hunde oder Katzen ein Infektionsrisiko für den Menschen darstellen (siehe auch Einschätzung des European Centre for Disease Control www.ecdc.europa.eu und der WHO www.who.int) oder eine Rolle bei der Verbreitung von SARS-CoV-2 spielen.

Der Kontakt gesunder Personen zu Haustieren muss nach den derzeitig verfügbaren Informationen aus Sicht des Friedrich-Loeffler-Instituts nicht eingeschränkt werden. Allerdings ist es als allgemeine Vorsichtsmaßnahme immer ratsam, grundlegende Prinzipien der Hygiene zu beachten, wenn man mit Tieren in Kontakt kommt (z.B. Hände gründlich mit Seife waschen).“ [...]

https://www.openagrar.de/servlets/MCRFileNodeServlet/openagrar_derivate_00027466/FAQ-SARS-CoV-2_2020-03-05K.pdf

Im Namen des Vorstand-Teams des IBH e.V.

Meldungen aus der Schweiz

Vom 12. bis zum 28. April 2019 befindet sich unsere Gechäftsstelle in den Osterferien!

Am 26./27.10.2019 wird Verena Weig für den IBH ein Seminar zum Thema "Blindenführhundtraining auf Basis positiver Verstärkung" in 63594 H

Als Hundetrainer arbeiten wir tagtäglich mit Menschen und deren Hund(en).

Am 30.01.2009 wurde der IBH e.V. gegründet.

Vom 21.12.2018 bis zum 06.01.2019 hat unsere Geschäftsstelle Weihnachtsferien.