Hundeführerschein und Sachkundenachweis

 

Was ist der IBH e.V.-Hundeführerschein?
Der IBH-Hundeführerschein ist der Nachweis, dass das erfolgreich geprüfte Mensch-Hund-Team sich in allen Alltagssituationen umsichtig und verantwortungsvoll bewegt und der Hund jederzeit durch seine Bezugsperson kontrollierbar ist.

Welche Inhalte hat der IBH-Hundeführerschein?

Der theoretische Sachkundenachweis des Halters beinhaltet u.a. Fragen zu:

  • Sozialverhalten und Ausdrucksformen des Hundes
  • Wesen, Lernverhalten und Erziehung des Hundes
  • Haltung , Ernährung, Pflege und Gesundheit des Hundes
  • Rechtliche Grundlagen

 

Die praktische Prüfung des Mensch-Hund-Teams beinhaltet u.a.:

  • Grundgehorsam – mit und ohne Leine
  • Verhalten in Alltagssituationen
  • Verhalten gegenüber Artgenossen und Menschen
  • Sozialverträglichkeit

 

Wo kann ich den Hundeführerschein ablegen?

Jede dem IBH e.V. angeschlossene Hundeschule kann eine Prüfung zum IBH e.V.-Hundeführerschein ausrichten. Dazu werden in den Hundeschulen entsprechende Vorbereitungskurse in Theorie und Praxis angeboten. Ebenso können aber auch nicht-IBH-Mitglieder IBH-Hundeführerschein-Prüfungen anbieten.

Bei Ablegung des IBH-Hundeführerscheins in einer IBH e.V. geprüften Hundeschule, haben Sie die Gewissheit, dass dort die Grundsätze der gewaltfreien Hundeerziehung und des respektvollen Umganges mit dem Hund- Mensch-Team praktisch umgesetzt werden.

Nehmen Sie Kontakt mit einer IBH e.V.-Hundeschule in Ihrer Nähe oder unserer Geschäftsstelle auf unter @info@ibh-hundeschulen.de

Was sind die Vorteile des IBH- Hundeführerschein?

  • Anerkennung als behördlicher Sachkundenachweis und Verhaltens-/ Wesenstest gemäß dem Landeshundegestz in NRW (LHundG NRW)
  • Anerkennung als behördlicher Sachkundenachweis gemäß dem Niedersächsischem Hundegesetz (NHundG)
  • Anerkannt als gleichwertige Prüfung zur Leinenbefreiung nach dem Hamburger und Berliner Hundegesetz
  • Nachweis für angehende Besuchshunde-Teams als Basisqualifikation zur Weiterbildung zum Einsatz des Hundes z.B. in Seniorenheimen, Kindergärten oder Schulen

In einigen Gemeinden kann der bestandene Hundeführerschein nach IBH e.V.-Richtlinien zu einer Ermäßigung der Hundesteuer führen. Aktuell z.B. auch in München. Fragen Sie bei ihrem zuständigen Amt nach!

Den Flyer zum IBH-Hundeführerscheinmit allen Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Teilnahme an der Prüfung entnehmen Sie bitte unserer Prüfungsordnung. Wir freuen uns auf Sie!